Die Sonne scheint - ich hasse sie dafür

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Wünsche
  Dinge
  Musik
  Sinnfrei..
  Horoskop
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Freunde
   
    gekotzte.seele

   
    roter.mond

   
    chocolate-and-blood

    s.ehn-sucht
    - mehr Freunde




  Links
   coloured.soul
   Speed
   Landira
   Hippolyta



The current mood of dunkletraene at www.imood.com

http://myblog.de/dunkletraene

Gratis bloggen bei
myblog.de





Green Day - 21 Guns

Do you know what’s worth fighting for
When it’s not worth dying for?

Does it take your breath away
And you feel yourself suffocating?

Does the pain weigh out the pride
And you look for a place to hide?
Did someone break your heart inside?
You’re in ruins


One, 21 guns
Lay down your arms
Give up the fight
One, 21 guns
Throw up your arms
Into the sky
You and I

When you’re at the end of the road
And you've lost all sense of control
And your thoughts have taken their toll
When your mind breaks the spirit of your soul

Your faith walks on broken glass
And the hangover doesn’t pass
Nothing’s ever built to last
You’re in ruins

One, 21 guns
Lay down your arms
Give up the fight
One, 21 guns
Throw up your arms
Into the sky
You and I

Did you try to live on your own
When you burned down the house and home?
Did you stand too close to the fire?
Like a liar looking for forgiveness from a stone

When it’s time to live and let die
And you can’t get another try
Something inside this heart has died
You’re in ruins


One, 21 guns
Lay down your arms
Give up the fight
One, 21 guns
Throw up your arms
Into the sky

One, 21 guns
Lay down your arms
Give up the fight
One, 21 guns
Throw up your arms
Into the sky
You and I

Irgendwie mag ich das Lied, auch wenn ich nicht der grosse Green Day-Fan bin. Aber irgendwie mag ich die langsamen und ruhigen Lieder von ihnen. Die Stimme ist dann voll schön....

Es ist ok. Komischerweise.
Gestern und vorgestern habe ich mich zusammengerissen. Und es fiel so leicht irgendwie. Es waren ok'e Tage. Schön wäre vielleicht übertrieben, aber sie waren völlig in Ordnung. Ich bin nicht ständig in Wut und Traurigkeit verfallen, wie sonst. Nur das eine Mal bin ich in Tränen ausgebrochen, weil seine "Stiefgeschwister" mich plötzlich in der Küche stehen gelassen haben mit dem ganzen dreckigen Geschirr, obwohl wir doch vorher die Ansage bekommen haben, dass "alles wie geleckt aussehen" solle. Also hab ich mich verantwortlich gefühlt den Kram wegzumachen, weil es mir sonst zu peinlich geworden wäre. Und er stand nur daneben während ich abgewaschen habe und musste blöde Sprüche reißen statt abzutrocknen oder mir sonst irgendwie zu helfen. Aber ich erwarte wohl einfach zu viel. Ich hätte ja auch sagen können, dass alle helfen sollen. Das wär zwar ziemlich dumm und dominant rübergekommen, aber dann darf ich mich eigentlich auch nicht beschweren. ^^

Ich überlege gerade, was wir Freitag gemacht haben, doch ich komme nicht drauf. Ich verblöde jetzt wohl total. ^^ Aber das wird sich hoffentlich bald ändern. Ein Kumpel von ihm hat mir gestern auf einem Geburtstag erzählt, dass er bald vielleicht irgnedwo zu arbeiten anfange. Ich habe ihn gefragt, ob die dort noch mehr Arbeitskräfte bräuchten und da meinte er, dass die noch welche suchen und dass er heute mal dort nachfragt, weil er sich mit dem Besitzer ganz gut versteht. Das find ich total lieb von ihm. (: Dann hätte ich bald endlich mal was. Und es würde vielleicht auch noch Spass machen, weil ich immerhin schonmal jemanden dort kennen würde und er ist irgendwie so einer der sich mit so ziemlich allen versteht, weil er auch gut auf Leute offen zu gehen kann und deshalb hat ist es eigentlich fast immer recht lustig, wenn er dabei ist... Und jaaa, abgesehen von den Arbeitszeiten (14 - 3h ^^) wär das bestimmt lustig (:
Ansonsten, wenn er es vergessen haben sollte nachzufragen, weil er gestern dann später schon etwas viel getrunken hatte, dann ruf ich morgen mal bei der Arge an wegen Nebenjobs... Auch wenn das echt Überwindung kostet, aber muss muss. ^^ Ich muss irgendwas machen und Geld könnt ich auch gebrauchen...

Gleich fahr ich zu meinen Grosseltern, da er sich mit den Jungs trifft und keine Zeit für mich hat. Dort gibts Kuchen und nachher grillen sie. Das heisst heute wirds essenstechnisch nicht sehr gut laufen und ich werde morgen gefühlte 10 kg mehr wiegen. Hm. Doof.

Aber ich lasse mir trotzdem heute meine Pseudo-Ok'e Laune nicht vermiesen. Heute nicht! ^^ Ich weiss zwar nicht, wie lange mein Ok-Gefühl dieses mal anhält, aber ich hoffe etwas länger.. irgendwie fühlt es sich erleichternd an...

2.8.09 14:42


Kettcar - Landungsbrücken raus

Wollte ich leben und sterben wie ein Toastbrot im Regen?
Wie ein betrunkener Hund im Zorn ohne Grund?
die Erinnerungssplitter liegen herum.
ich tret rein.

und verblutend am Elbstrand.
die Getränke sind alle
noch ein allerletztes mal winken
auf dem weg aus der Leichenhalle.
immer zuviel oder zu immer wenig in mir.
als man ankam wollte man werden,
die Geschichte schreiben,
die doofen sollen sterben,
der Plan, als man damals nach Hamburg kam

An den Landungsbrücken raus,
dieses Bild verdient Applaus,
und noch 200 Meter
und jetzt geht der Fallschirm auf,
jetzt geht der Fallschirm auf,
na dann: Herzlich Willkommen Zuhaus.
Und ein letztes mal winken und
ich bin raus.

Aufstehen, atmen, anziehen und hingehen.
Zurückkommen, essen und einsehen zum Schluss:
Dass man weiter machen muss.


An den Landungsbrücken raus,
dieses Bild verdient Applaus,
und noch 200 Meter
und jetzt geht der Fallschirm auf,
jetzt geht der Fallschirm auf,
na dann herzlich willkommen Zuhaus.
Ein letztes mal winken
und raus.

Löschen und spul zurück
löschen und spul zurück
2002 the year Schwachsinn broke.
Jenseits von cool und raus aus Selbstmitleid
will Sätze die sagen:
Das war's!
 
Oh mann.. ich hab schon wieder so lange nicht mehr gebloggt. Aber es gab  auch nicht so viel zu erzählen. Er hatte Urlaub, also hab ich die meiste Zeit mit ihm verbracht. Nun ist sein Urlaub vorbei und ich hab wieder mal ganz viel Zeit für mich.
 
Die Tage wiederholen sich. Ich war immer noch auf Jobsuche. Ich war so verzweifelt, dass ich sogar zur Jobbörse von der Arge gegangen bin. Das hat mich irgendwie ganz schön viel Überwindung gekostet. Und letztendlich haben die mir auch nur Angebote gegeben, die ich mir auch selbst von der Internetseite hätte holen können, wenn ich nicht "Studentenjob" sondern "Geringfügige Beschäftigung" eingegeben hätte.
Also jetzt hab ich um 19.45h ein "Vorstellungsgespräch" im Billard-Café. Waaah, bin ich aufgeregt. Mal sehen, wie das wird. ^^
 
Was soll ich denn jetzt noch die 3 Stunden machen?! Panik³ :/
12.8.09 16:44


Farin Urlaub - Apokalypse wann anders

Der Himmel über uns scheint zum Greifen nah
Du greifst nach meiner Hand, die Nacht ist sternenklar
Wir sind allein, nur ein Klavier erklingt von irgendwo
Wir müssen nicht viel reden, wir verstehen uns auch so

Ich bin glücklich, dass du hier bist, so bin ich nicht allein
Mit deiner Hand in meiner Hand schlafe ich ein

Das Klavier schweigt lange schon, jetzt ist es totenstill -
Mit deiner Hand in meiner Hand kann kommen, was auch will:

Wir sitzen hier im Garten und wir warten auf den Weltuntergang
Ich wollte nicht alleine sein und darum bist du hier - Gott sei Dank
Wir sitzen hier im Garten und wir warten auf den Weltuntergang
Und wenn die Prophezeiung stimmt, dann dauert es auch gar nicht mehr lang

Die Zeit vergeht, am Himmel steht der Mond und leuchtet hell
Die Sterne drehn sich langsam und mein Herz schlägt ziemlich schnell
Mit deiner Hand in meiner Hand hab ich keine Angst vor dem Tod
Doch heut Nacht müssen wir nicht sterben, denn der Himmel färbt sich rot


Der Morgen ist gekommen und wir sind noch immer hier
Heut Abend kommst du hoffentlich wieder zu mir

Dann sitzen wir im Garten, warten wieder auf den Weltuntergang
Denn wenn die Prophezeiung stimmt, dann dauert es auch gar nicht mehr lang
Dann sitzen wir im Garten und wir warten auf den Weltuntergang
Ich bin so froh, dass es dich gibt, denn...


... Hab mich wieder beruhigt.
Das Gespräch lief ganz ok (: Die Chefin da ist echt voll cool drauf und irgendwie gefällt mir ihre Art. Am Dienstag habe ich einen Probetag und wenn ich mich dann nicht zu doof anstelle und "ins Team passe" dann kann ich gleich am Mittwoch und Donnerstag weiterarbeiten (dann werd ich auch bezahlt^^). Das wäre echt toll. (: Ich weiss ja noch nicht, wie die anderen dort so sind, aber so hat es mir eigentlich ganz gut gefallen und ich denke, dass ich da dann auch nocht gut neben dem Studium arbeiten kann. Ich hoffe es klappt am Dienstag!!

Irgendwie geht es mir gut, wenn ich daran denke, bald mal wieder etwas sinnvolles zu machen und mal wieder unter Leute komme, auch wenns wahrscheinlich anstrengend wird. Und ich bin stolz auf mich, dass ich es endlich mal in Angriff genommen hab. Und dass ich heute relativ ruhig geblieben und kaum ins Stottern gekommen bin. Und das alles, obwohl ich erst dachte, ich schaffs nicht mehr rechtzeitig, bzw. nur mit kaputter Hose, da die sich in meiner Fahrradkette verfangen hatte. >.< Typisch, sowas kann auch nur wieder mir passieren. ^^

Und ja, das Lied ist furchtbar kitschig, ich weiss... >.<
Aber es war einfach furchtbar schön heute morgen, auch wenn es "alltäglich" war. Deswegen musste ich es hier festhalten, ich hatte nämlich kein Marmeladenglas, um den Moment dort festzuhalten. (:
Mich wundert es gerade selbst, wie gut gelaunt ich bin. ^^ Irgendwie fühlt es sich gut an. Das ist schön. Ich hab wieder Hoffnung, obwohl die letzten Tage so grau waren.

Hm...
12.8.09 22:23





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung